Aktionswoche "Kinder im Krieg"

In der Aktionswoche bot das Heeresgeschichtliche Museum Schülerinnen ein ganz besonderes Vermittlungsprogramm zum diesjährigen Schwerpunkt „Iran“ an. Einen Vormittag lang wurden die SchülerInnen der dritten Klassen auf dieses Thema vorbereitet, um danach einen spannenden Nachmittag im Museum zu erleben. Zuerst wurden sie von Museumspädagogen durch das Museum geführt, ein kurzer Film über den Iran gezeigt um anschließend als Höhepunkt mit einem aus dem Iran geflüchteten Mann zu diskutieren.