Da Vinci Lab

Mit Design Thinking und dem Einsatz digitaler Lehrmedien im Schulunterricht soll im Rahmen des DaVinciLabs und MadeByKids das Interesse von Kindern und Jugendlichen für Technik, Wissenschaft und Forschung geweckt werden. Durch das Adressieren von reellen Problemen, erleben junge Menschen die Bedeutung von Design, Wissenschaft und Technik für ihr tägliches Leben und die Zukunft. Hierbei stehen die Kompetenzen des 21. Jahrhunderts im Vordergrund: Problemlösungskompetenz, kritisches Denken, Kreativität, Teamarbeit, Kommunikation und digitale Kompetenzen. Die Eröffnung und Übergabe der Preise erfolgte durch Stadtschulratspräsidenten Heinrich Himmer.

Die Impressionen aus 180 Workshop-Stunden wurden in einem fünfminütigen Kurzfilm zusammengefasst und präsentiert. Zudem haben die Jurymitglieder die Arbeit und Ergebnisse jeder teilnehmenden Klasse mittels Videostatements kommentiert und führten eine kurze Podiumsdiskussion zum den aktuellen Entwicklungen im Bildungsbereich.

Was sagen die SchülerInnen?

"Ich habe gelernt die Erde zu schonen und zu respektieren."

"Es war schön, cool und wir würden es gerne noch einmal machen."

"Ich fand es super, dass man der Kreativität freien Lauf lassen konnte!"

"Uns hat das Projekt sehr gut gefallen und wir würden es gerne noch einmal machen."

Er gehört uns: Lernroboter DASH: Hier erfahrt ihr, wofür wir GEOMIX bekommen haben: www.madebykids.at/ Zukunftswelt /Team 14