Heeresgeschichtliches Museum - NS Propaganda

Am 13.3.2014 besuchten wir einen Workshop im Heeresgeschichtlichen Museum zu dem Thema NS - Propaganda. Als wir dort ankamen hatten wir eine gute Führung in der wir sehr viel über Nationalsozialistische Propaganda  erfuhren. Wir haben dabei sehr viel gesehen, wie zum Beispiel: Bilder von mehreren Soldaten, eine Soldatenuniform und ein Auto von damals. 
Nach der 1,5 stündigen Führung hatten wir 45 Minuten Zeit ein Plakat über ein Thema (z.B.: Joeph Goebbels, Feindbilder, die Hitlerjugend etc.) zu gestalten.
Uns hat dieser Lehrausgang schon sehr interessiert und wir waren auch richtig beeindruckt.

Text von Jennifer M., Nicole P. 4d